Heizung

Brennwertkessel für Gas oder Heizöl
 
Gasbrennwert
wandhängend

Buderus GB192i
Video starten
hier klicken

 
bodenstehend
 


Video starten
hier klicken

 

Eine wesentliche Erhöhung der Ausnutzung des Heizkessels ist bei der Beheizung mit Gas oder Heizöl durch den Einbau eines Brennwertkessels zu erreichen.
Durch speziell mitgelieferte Abgasleitungen besteht die Möglichkeit, die Abgastemperatur des Kessels so weit zu senken, daß das dadurch entstehende Kondensat, welches sich in der Abgasleitung bildet, ohne Schäden im Schornstein abgeführt wird.


Durch die verringerte Abgastemperatur wird natürlich wesentlich weniger Energie durch den Schornstein abgeführt.
Hier sind Energieeinsparungen von bis zu 25 % je nach Art der Auslegung möglich.


Man spricht auch hier von einem Wirkungsgrad von ca. 110 % im Vergleich zu einem herkömmlichen Kessel ca. 93%.
Das anfallende Kondensat wird einfach in den Abwasserkanal abgeleitet.
 
Bilder Buderus

 

Ölbrennwert


Video starten
hier klicken
 


Video starten
hier klicken

 


Quelle: Institut für Wärme und Oeltechnik e.V.
 
nach oben